Die finnische, “theatrical“ metal band LOST IN GREY wurde 2013 von Komponist, Sänger und Keyboarder Harri Koskela und Texterin und Sängerin Anne Lill Rajala gegründet. Ursprünglich nur als Kurzzeitprojekt geplant wurde sehr schnell eine richtige Band daraus. Inspiriert von einer großen Bandbreite an verschiedenen Musikgenres, Literatur, Philosophie und der Welt selbst, kreieren LOST IN GREY facettenreiche Musik und bringen dramatische Elemente mit in Ihre Songs und Liveauftritte. Gefolgt von den Vorgängeralben THE GREY REALMS (2017), THE WASTE LAND (2019), and UNDER THE SURFACE (2021), die allesamt großartige Reaktionen von Presse und Publikum hervorgerufen haben, macht LOST IN GREY’s viertes Album ODYSSEY INTO THE GREY erneut einen weiteren großen Sprung zu sogar noch größeren musikalischen Abenteuern. Die drei SängerInnen Emily Leone, Anne Lill Rajala und Harri Koskela spielen die Hauptcharaktere bei der alle Alben überspannenden Story und versehen das Ganze mit einem ureigenen Touch durch Ihre unterschiedlichen Stimmfarben. In den letzten Jahren haben die theatralischen Metalpioniere bewiesen, dass LOST IN GREY zu den vielversprechendsten und inspirierendsten Acts der finnischen Metalszene gehören. LOST IN GREY elektrisieren Ihr Publikum mit Ihren vielseitigen musikalischen Geschichten und Ihrem gewaltigen Sound. LOST IN GREY laden Euch ein, mit Ihnen in neue Abenteuer einzutauchen, wo Musik und Geschichten Hand in Hand tanzen – und alles möglich ist…    

Die finnische, “theatrical“ metal band LOST IN GREY wurde 2013 von Komponist, Sänger und Keyboarder Harri Koskela und Texterin und Sängerin Anne Lill Rajala gegründet. Ursprünglich nur als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die finnische, “theatrical“ metal band LOST IN GREY wurde 2013 von Komponist, Sänger und Keyboarder Harri Koskela und Texterin und Sängerin Anne Lill Rajala gegründet. Ursprünglich nur als Kurzzeitprojekt geplant wurde sehr schnell eine richtige Band daraus. Inspiriert von einer großen Bandbreite an verschiedenen Musikgenres, Literatur, Philosophie und der Welt selbst, kreieren LOST IN GREY facettenreiche Musik und bringen dramatische Elemente mit in Ihre Songs und Liveauftritte. Gefolgt von den Vorgängeralben THE GREY REALMS (2017), THE WASTE LAND (2019), and UNDER THE SURFACE (2021), die allesamt großartige Reaktionen von Presse und Publikum hervorgerufen haben, macht LOST IN GREY’s viertes Album ODYSSEY INTO THE GREY erneut einen weiteren großen Sprung zu sogar noch größeren musikalischen Abenteuern. Die drei SängerInnen Emily Leone, Anne Lill Rajala und Harri Koskela spielen die Hauptcharaktere bei der alle Alben überspannenden Story und versehen das Ganze mit einem ureigenen Touch durch Ihre unterschiedlichen Stimmfarben. In den letzten Jahren haben die theatralischen Metalpioniere bewiesen, dass LOST IN GREY zu den vielversprechendsten und inspirierendsten Acts der finnischen Metalszene gehören. LOST IN GREY elektrisieren Ihr Publikum mit Ihren vielseitigen musikalischen Geschichten und Ihrem gewaltigen Sound. LOST IN GREY laden Euch ein, mit Ihnen in neue Abenteuer einzutauchen, wo Musik und Geschichten Hand in Hand tanzen – und alles möglich ist…    

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
LOST IN GREY - Odyssey Into The Grey - Frontcover
LOST IN GREY - Odyssey Into The Grey [CD Digipack]
CD (2024) LOST IN GREY - die “theatrical” Metal-Pioniere und eine der vielversprechendsten und inspirierendsten Bands der finnischen Metalszene sind zurück mit einem atemberaubenden neuen Album ODYSSEY INTO THE GREY, welches am 05. April...
14,90 € *
Zuletzt angesehen